Archiv der Kategorie ‘Events‘

nutella Graveyard

Freitag, den 29. Februar 2008

nutella Graveyard

nutella Graveyard


That’s what I found in her closet shortly before we were moving in together :)

Heilige Nacht

Montag, den 25. Dezember 2006

Geht es euch eigentlich auch immer so, dass bei euren Eltern immer zu wenig Mehrfachsteckdosen im Hause sind, wenn ihr zu Besuch kommt? Mit passiert das ständig. Komisch.
Aber das nur am Rande. Weihnachten zu Hause ist toll. Bei uns war es die letzten Male sehr entspannt: Wir sind ein eingespieltes Team, was Baum schmücken, Baum bewundern, Essen machen, Essen essen, singen, bescheren, freuen und wieder essen angeht. Ich mag Rituale. Deshalb gehen wir auch jedes Jahr in den Mitternachtsgottesdienst.
Und darüber möchte ich mir jetzt gerne mal das Maul zerreißen. Au ja, au ja, au ja! Den ganzen Beitrag lesen »

LadengigShop Gig

Montag, den 4. Dezember 2006

Simon trommelt wieder. Diesmal mit Dixie Morrisey.
Ehrliche, ungehobelte Rockmusik (ohne dass euch die Ohren wegfliegen) mit großen (und vergleichsweise ziemlich alten :) Vorbildern. Alle Gegenwarts-Münchner sind ganz herzlich eingeladen zu unserem kleinen Gig in einem Schnickschnack-Laden im Glockenbachviertel:

Samstag, 9.12.2006, 17(!!) Uhr
Staubfänger
Corneliusstraße 6
München, nahe Gärtnerplatz

Eintritt frei.

Oh, und falls jemand eine(n) Pop-Rock-Klavierspieler(in) kennt…
Hörbeispiele gibt’s auch.
The little drummer boy returnz. This time, I’m playing with Dixie Morrisey. Solid, rough rock music (without your brains being blewn away), inspired by big (and rather old :) idols. All people currently attached to Munich are welcome for our gig in a small knickknack shop at Glockenbachviertel:

Saturday, 2006-12-09, 17:00(!!)
Staubfänger
Corneliusstraße 6
München, near Gärtnerplatz

Free admission.

Oh, by the way – if you happen to know a piano player…
There are even some sound samples.

Ja wat denn nu?

Sonntag, den 10. September 2006

Pelz macht FröhlichPapst macht Fröhlich

Party, heute

Freitag, den 14. Juli 2006

Etwas kurzfristig die ggf. nochmalige Erinnerung: Heute, Freitag den 14.7. feiere ich meinen Abschied aus Berlin im Pfefferberg. Ab 20:30 Uhr geht’s los. Ich freu‘ mich auf euch!

München alsoMunich, finally

Freitag, den 16. Juni 2006

Sapient - designing technology that matters
Die Tinte unter dem Vertrag ist trocken, jetzt ist endgültig sicher, was Viele von euch schon mitbekommen haben: Ab dem 1.8. werde ich in München für die Sapient GmbH als Technology Consultant arbeiten. Der Job ist offenbar genau das, was ich mir immer gewünscht habe: In großen Software-Projekten gemeinsam mit einem motivierten Team zu arbeiten und tolle Produkte entwickeln zu helfen. Ich freue mich sehr, sehr.
Derzeit suche ich ein Zimmer in München und Nachmieter für die Berliner Wohnung. Kontakte in dieser Richtung sind immer gern willkommen.
Es wird, so die jetzige Planung, eine Abschiedsparty am Freitag den 14. Juli in Berlin geben. Merkt euch den Termin schon mal vor :)

Update, 21.6.2006: Mittlerweile habe ich eine sehr nette WG, ganz unweit von der Arbeit, gefunden.
Update, 29.6.2006: Jetzt habe ich auch einen Nachmieter für Berlin.

The papers are signed, now it’s official: Starting with August 1st, I’ll be working as a Technology Consultant for Sapient Gmbh in Munich. From what I learned, the job is exactly what I’ve been looking for: To work in larger software projects, striving to build great products together with a motivated team. I’m really looking forward for this experience.
Currently, I’m looking for a room in Munich and for a tenant for the Berlin appartment.
The farewell-party in Berlin is „preliminarily scheduled“ for Friday, July 14. Please mark that down in your calendars :)

Update, 2006-06-21: I found a room in Munich! It’s a nice place and really close to work.
Update, 2006-06-29: Now, I’ve also got a tenant for the Berlin appartment.

Being Magister

Mittwoch, den 24. Mai 2006

Endlich ist es soweit: Ich habe meine letzte Magisterprüfung bestanden. Eine Ära geht zuende. Weitere Umwälzungen werden folgen. Doch dazu ein Andermal..
Well, I finally managed to pass my final university exam. After all those years. More fundamental changes to my life are just around the corner. Stay tuned..

At Last…

Freitag, den 24. März 2006

Antrag auf Exmatrikulation

Treffen: 10 Jahre Abi

Freitag, den 24. März 2006

Ja! Es wird ein Treffen des Abiturjahrgangs 1996 der Georg-Büchner-Oberschule und der Gymnasialen Oberstufe der Carl-Zeiss-Oberschule geben!

Datum: Samstag, 23. September 2006, 15 Uhr
Ort: Aula der GBO

Um Antwort an Stefi Weider wird gebeten: StefiWeider <at> gmx <punkt> de.

Jeder bringt was zu essen mit, für Getränke wird gesorgt. Unkostenbeitrag 5 Euro. Falls ein Überschuss entsteht, geht der an den Förderverein der GBO.
Da wir den Müll selbst entsorgen müssen und nicht auf die Container der Schule zurückgreifen können, bringt bitte selbst Mehrweg-Geschirr mit.

Wir brauchen Leute, die am Montag danach (25.9.) nicht benötigte Getränke wieder zu Getränke Hoffmann zurückbringen.
Außerdem wäre es gut, wenn ihr euch bei Stefi melden könntet, wenn ihr nach Ende der Veranstaltung noch beim Aufräumen helfen könnt.

Aktuelle Infos gibt’s über die Mailingliste bei StayFriends.

transmediale.06

Mittwoch, den 25. Januar 2006

Ausschnitt transmediale.deSo! Dieses Jahr werde ich sie nicht verpassen, die Transmediale. Wer kommt mit? Eintritt ab 3 €.